Aktuelles

Nachrichten | Informationen | Termine

Zurück
Sportstaettenbau

30. April 2016

Landtagsabgeordneter Fabian Gramling begrüßt kommunalen Sportstättenbau

Ingersheim und Marbach am Neckar erhalten Landesfördermittel

Wie der CDU-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Bietigheim-Bissingen, Fabian Gramling mitteilt, begrüßt er die Landesförderung für den kommunalen Sportstättenbau. Landesweit werden, so Gramling, in diesem Jahr 18,3 Mio. € Landesfördermittel ausgeschüttet. Ingersheim wurde mit 294.000 € für die Sanierung der Sporthalle Fischerwörth in das Landesprogramm aufgenommen. Marbach am Neckar erhalte für den Neubau der 3-teilbaren Sporthalle mit Gymnastikraum im Lauerbäumle 600.000. € Fördermittel. „Das Landesprogramm zur Förderung des kommunalen Sportstättenbaus hat sich über die Jahre hinweg bewährt. Für die Erhaltung dieses Programms werde ich mich auch zukünftig einsetzen. Denn von diesem Programm profitieren unsere Schulen und Vereine und die Menschen vor Ort. Damit wird ein guter Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität, die Gesundheit und Fitness der Menschen in unseren Gemeinden geleistet“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Gramling.