Aktuelles

Nachrichten | Informationen | Termine

Zurück
fraktion_cdu-bw_419

12. September 2016

Ende der politischen Sommerpause – CDU-Landtagsfraktion auf Klausurtagung in Berlin

Der Landtagsabgeordnete Fabian Gramling wird am Rande der traditionellen Fraktionsklausur der CDU-Landtagsfraktion in Berlin auch Gespräche mit der Bundeskanzlerin und einigen Bundesministern führen. „Baden-Württemberg ist ein starkes und selbstbewusstes Land. Wir wollen in der Hauptstadt daher gut sichtbar und präsent sein“, so Gramling.

Der gesamte Standort Deutschland würde von der Finanzkraft, der wirtschaftlichen Stärke und der exzellenten Bildungs- und Forschungslandschaft Baden-Württembergs profitieren. Allen voran natürlich vom Länderfinanzausgleich. Während der dreitägigen Klausur wolle man sich mit dem baden-württembergischen Haushalt beschäftigen. Allerdings gebe es auch die Möglichkeit sich mit Themen zu beschäftigen, die alle staatlichen Ebenen gemeinsam betreffen.

„Wir werden auch die Gelegenheit haben, unsere Sicht und Positionen zu Themen von der Flüchtlingspolitik über die Zukunft Europas bis hin zum Kampf gegen den Terrorismus, vom Bundesverkehrswegeplan bis zur Neugestaltung der Erbschaftsteuer einzubringen. Dies werden wir wohlwollend aber auch kritisch tun“, sagte Gramling abschließend.