Aktuelles

Nachrichten | Informationen | Termine

Zurück
Mitteilung

23. Mai 2019

Aufstufung der L 1115 zwischen Backnang und Mundelsheim zur Bundesstraße

Fabian Gramling MdL: „Auf die Willensbekundungen müssen jetzt endlich Taten folgen.“

Der Streckenabschnitt der L 1115 zwischen Backnang und Mundelsheim übernimmt eine überregionale Verbindungsfunktion und dient bereits heute dem Fernverkehr. Aus diesem Grund ist eine Umstufung zur Bundesstraße und ein Ausbau dringend geboten. Darüber sind sich Bundes- und Landesverkehrsministerium inzwischen einig. Bis wann das Ganze vollzogen wird, ist noch unklar. Nachdem er in einem Schreiben an das Landesverkehrsministerium jüngst nochmal die Wichtigkeit des Projekts unterstrichen hat, macht der CDU-Landtagsabgeordnete Fabian Gramling weiter Druck auf die Verantwortlichen.

„Es ist erfreulich, dass bei dem Thema und nach vielen Gesprächen inzwischen Einigkeit herrscht. Auf die Willensbekundungen müssen jetzt aber auch endlich Taten folgen“, betont Fabian Gramling. Das Projekt sei für die gesamte Raumschaft und die Region Stuttgart von großer Bedeutung, weil der Ausbau eine erhebliche verkehrliche Entlastung mit sich bringen würde. „Der Streckenabschnitt zwischen Backnang und Mundelsheim erfüllt bereits die Funktion einer Bundesstraße und ist so schon lange an ihre Kapazitätsgrenzen gestoßen. Insofern ist der Ausbau unumgänglich“, so Gramling. Das Bundes- als auch das Landesverkehrsministerium müssten die Schlagzahl erhöhen, damit das Projekt schnellstmöglich realisiert werden könne.