Arbeit im Landtag

Im Sinne einer effizienten Arbeitsteilung und gründlichen Vorbereitung seiner Beratungen und Beschlüsse setzt der Landtag eine ganze Reihe von Gremien, Ausschüssen und Kommissionen ein.

Die Ausschüsse befassen sich mit den Angelegenheiten, die ihnen – in der Regel vom Plenum – im Einzelfall überwiesen worden sind, und geben Beschlussempfehlungen. Darüber hinaus können die Ausschüsse auch andere Fragen aus ihrem Geschäftsbereich beraten und dem Landtag zur Entscheidung vorlegen. Besetzt sind die Ausschüsse durch die jeweiligen Fachleute der Fraktionen.

Ich wurde am 7. Juni 2016 auf Beschluss der CDU-Landtagsfraktion in den Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau und in den Ausschuss für Europa und Internationales benannt.

Einen Einblick in meine Arbeit und in die Arbeit des Landtags erhalten Sie im Landtagsfilm 2017!

Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Zentrale Themen sind Wirtschaft-, Mittelstands-, Innovations- und Standortpolitik sowie Wirtschaftsförderung. Wichtig sind ebenso die Bereiche Geld- und Kreditwesen, Arbeitsmarkt, berufliche Bildung, Bau- und Wohnungswesen, Außenwirtschaft, Denkmalschutz sowie Raumordnung und Landesplanung. Ich denke dass eine starke Wirtschaft enorm wichtig für unsere Region ist. Sie ist zentraler Faktor für den Wohlstand des Landes und Rückgrat der Gesellschaft. Es gilt daher mit den aktuell großen Veränderungen und Herausforderungen umzugehen. Um den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg zu erhalten, wird man sich optimal für die Zukunft aufstellen müssen. Zukunftsthemen, wie beispielsweise die Wirtschaft 4.0, immer mehr im Fokus. Im Wohnungsbau blicken wir ebenfalls auf große Herausforderungen. Aufgrund unserer starken Wirtschaft haben wir vor allem in der Region Stuttgart einen starken Zuzug von Arbeitskräften. Der Bedarf an Wohnraum wird immer weiter steigen. Es wird Aufgabe sein, die Weichen optimal für die Zukunft zu stellen und ausreichend Wohnraum, für alle Bevölkerungsschichten, zu schaffen.

02-12-15_Architekturbuero

Ausschuss für Europa und Internationales

Der Ausschuss für Europa und Internationales beschäftigt sich insbesondere mit den für das Land relevanten Vorhaben der Europäischen Union. Diese hat immer größeren Einfluss auf unser alltägliches Leben und hat damit unmittelbare Bedeutung für uns alle. Da die Entscheidungen der Europäischen Kommission in viele Politikbereiche hineinwirken, die auf Länderebene von Bedeutung sind, ist die Spannbreite der Themen sehr weit. Er ist ein Querschnittausschuss, in dem viele Initiativen gemeinsam mit anderen Ausschüssen beraten werden. Darüber hinaus ist er für Fragen der grenzüberschreitenden und internationalen Zusammenarbeit zuständig.

2017-05-30 Justizminister und Abgeordnete besuchen das Amtsgericht Besigheim HP