Aktuelles

Nachrichten | Informationen | Termine

Zurück

11. November 2020

Fabian Gramling und Tobias Vogt zu Gast in Freiberg am Neckar

Der CDU-Landtagsabgeordnete Fabian Gramling und der CDU-Landtagskandidat Tobias Vogt haben sich mit Bürgermeister Dirk Schaible in Freiberg am Neckar ausgetauscht. Im Vordergrund standen dabei insbesondere die Schwerpunktthemen Bildung, Verkehr und Wirtschaftsförderung. Außerdem machten sich die CDU-Politiker einen frischen Eindruck von der baulichen Entwicklung an der Oscar-Paret-Schule.

Der zweifache Familienvater Tobias Vogt meinte nach der Besichtigung: „Der Neubau der Oscar-Paret-Schule zeigt deutlich, wie man Zukunft gestalten kann, wenn die Stadt und das Land zusammen ein Projekt angehen. Es entsteht eine moderne Schule, mit tollen Freianlagen und einer besonderen Atmosphäre für nachhaltiges Lernen!“, stellte der Landtagskandidat Vogt, der selbst Gemeinderat in Kirchheim am Neckar ist, heraus. Er freue sich schon darauf, wenn der gesamte Campus mit Schule, Sporthalle und Freianlagen fertiggestellt sei.

Wichtige Themen waren in dem Austausch mit Bürgermeister Schaible zudem auch Verkehrsprojekte wie die mögliche Überdeckelung der A81 oder die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Gesellschaft und die Wirtschaft. Fabian Gramling, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, betonte wie wichtig es sei, den Mittelstand und die Gastronomen in unserer Region zu unterstützen und Arbeitsplätze zu erhalten. Hierdurch kennzeichne sich gute Politik zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger. Abschließend stellte Gramling fest: „Freiberg am Neckar wächst nicht nur städtebaulich immer mehr zusammen und wird damit zu einem Vorbild für einige Städte und Gemeinden in der Umgebung.“