Aktuelles

Nachrichten | Informationen | Termine

Zurück

15. Dezember 2020

Gartenschau 2033 geht nach Benningen und Marbach

„Die Gartenschau ist ein wahres Konjunkturprogramm für die beiden Kommunen und wird einen hervorragenden Beitrag leisten, um die Lebensqualität für die Bürgerinnen und Bürger in Benningen und Marbach weiter zu verbessern“, freut sich der CDU-Landtagsabgeordnete Fabian Gramling (CDU) über die Vergabe der Gartenschau 2033 nach Benningen und Marbach. Das hat der Ministerrat in seiner heutigen Sitzung (15.12.2020) entschieden. „Nicht nur ich war vom Konzept überzeugt, sondern – viel wichtiger – auch die Fachkommission und die berührten Ressorts, deren Rückmeldung Grundlage für die Entscheidungsfindung im Kabinett war. Die kommunalen Verwaltungen haben wirklich gute Arbeit geleistet und den Zuschlag verdient“, so der Abgeordnete

Die Gartenschauen würden den Städten und Gemeinden auch zukünftig ermöglichen, eine Antwort auf die Zukunftsherausforderungen zu geben und sie dabei unterstützen, nachhaltig und klimafreundlich zu werden. „Die Gartenschau in Marbach und Benningen wird dabei helfen, die Kommunen für Mensch und Natur lebenswert zu halten. Grün- und Freiräume sind essentiell, um den Wohn-, Arbeits- und Freizeitwert in unserer Region weiter zu verbessern,“ ist Gramling überzeugt. Ganz nebenbei würden die Großevents eine einmalige Möglichkeit bieten, das Image der Region aufzupolieren und sich von der besten Seite zu zeigen. „Von der Gartenschau werden nicht nur Marbach und Benningen profitieren. Sie wird ein Magnet für Familien und Gartenliebhaber und ein bleibender Mehrwert für die gesamte Raumschaft sein“, ist sich Fabian Gramling sicher.